Willkommen!

Der Förderverein der Kita Riemenschneiderweg ist seit Herbst 2007 ein anerkannter gemeinnütziger Verein. Er wurde - in Zeiten knapper öffentlicher Kassen - mit dem Ziel gegründet, die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Kita materiell und ideell zu unterstützen. Insbesondere werden die Anschaffung von Spiel- und Lernmaterialien sowie zusätzliche Unterrichtsveranstaltungen (z. B. Theaterprojekte) gefördert.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 18 € pro Halbjahr. Darüber hinaus freuen wir uns selbstverständlich über jede Spende, die dazu beiträgt, dass unsere Kinder viel erfahren, lernen und erleben können. Gerne können Sie auch aktiv an Projekten des Fördervereins oder der Kita mitwirken. Denn nur wer sich engagiert, kann etwas bewegen! Wir sind dankbar für jede Art der Unterstützung!

Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt (info@kita-riemenschneiderweg.de) oder sprechen Sie uns an!

C. Abel, L. Harraß und A. Jungius (Vorstand)

Unsere Fünfjährigen verwandeln sich mit Erfolg in Laienschauspieler

Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Ipek Abali und einem Vater unserer Kita, dem Schauspieler Hannes Hohgräve, lernten die Kinder spielerisch, wie man sich auf der Bühne bewegt, wie man spricht und wie man sich eine tolle Geschichte ausdenken kann. Sie erfuhren, wie aufregend es ist, in Kostüme zu schlüpfen, und sie spürten das Kribbeln im Bauch, das man Lampenfieber nennt.

Der Theater-Workshop wurde vom Elternförderverein ermöglicht, wofür wir uns im Namen der Kinder ganz herzlich bedanken. Im Workshop wurden viele Kontakt-, Konzentrations- und Bewegungsspiele angeboten. Eine Grundlage, die auch Profi-Schauspieler lernen.

Die drei Aufführungen waren sehr gelungen, und die Zuschauer hatten ihre Freude an den sieben Geißlein, der Geschichte mit Peter Pan und dem wilden Treiben in einem Zauberwald.

Ein herzliches Dankeschön an Ipek Abali und ganz besonders an Herrn Hohgräve für die ehrenamtliche Unterstützung.

B. Kalthoff

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Rechtslage jeden Kommentar vor der Veröffentlichung prüfen müssen. Daher erscheint Ihr frisch verfasster Beitrag nicht sofort auf der Seite.
Wir bitten um Verständnis.

Sollten Sie nicht wissen, welches "Profil" Sie auswählen sollen, benutzen Sie bitte Name/URL. Bitte geben Sie Ihren Namen an, das Feld URL kann leer bleiben.

Die Redaktion kita-riemenschneiderweg.de